Wie kann man eine Datensicherung auf dem eigenen System machen?

Es gibt Software, die ein Abbild der gespeicherten Dateien auf der Festplatte erstellt.

Welche Nachteile hat die Datensicherung auf dem eigenne System?

Lässt sich der Computer nicht mehr starten wegen einem technischen Defekt oder weil man sich einen Verschlüsselungstrojaner eingefangen hat, kann auch die Datensicherung nicht wiederhergestellt werden und ist nutzlos.

Was passiert im Ernstfall bei Datenverlust?

Im Ernstfall müssen Sie ein Datenrettungslabor beauftragen, dort können Ihre Daten mit einer Chance von 60 - 70% wiederhergestellt werden. Dies ist mit sehr hohen Kosten verbunden! Und man kann nicht voraussagen, ob die gewünschten Daten wiederhergestellt werden.

Haben Sie Fragen? Oder suchen Sie privat oder geschäftlich eine Datensicherungslösung? Bei Rückfragen oder zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 08442/964532 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.